Bootsverleih Unsere Zielorte St Lucia

ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Betreuer stehen Ihnen zur Seite

Schicken Sie eine Anfrage und bekommen Sie ein Angebot

St Lucia

Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Sabrina

Ihr Spezialist St Lucia

+49(0)221-98235004

Sofortigen Kostenvoranschlag erhalten
* Schutz der Privatsphäre: Filovent verfolgt eine Politik, die sich strikt an den Schutz Ihrer vertraulichen Daten hält.
  Dies erfolgt gemäß dem Gesetz Nr. 78-17, vom 6. Januar 1978, bezüglich der Informatik-, Freiheits- und Datenrechte.
Unsere Meinung

Unsere Meinung

Das wird Ihnen gefallen

  • Sie haben die Wahl zwischen den Grenadinen im Süden oder Martinique im Norden,
  • der majestàtische Vulkan, dessen zwei Bergspitzen sich im Westen senkrecht über dem Meer erheben,
  • "Ti-Punchs" im Sonnenuntergang schlürfen.

Die wichtigsten Informationen für Ihre Reise
St Lucia


Hier ist eine Zusammenfassung der Informationen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das Land fliegen

Fahren Sie mit dem Boot St Lucia

Eine der kostbarsten Perlen der 'Inseln über dem Windeâ?, ist St. Lucia. Sie segelt mit dem Wind und ist für ihre Soca und für die 'Streets Partiesâ? freitagabends wohl bekannt. Diese kleine, bergige Insel verfügt über eine üppige und noch ursprüngliche Vegetation. Sie bietet das ersehnte Urlaubsparadies. Der Reiz St. Lucias sind vor allem die spektakulàren Berge, die wunderbaren Strànde und die kleinen, authentischen Dörfer. Die Deux Pitons sind das Wahrzeichen von St. Lucia und auch schon vom Meer aus zu erkennen. Die erloschenen Vulkane sehen wie Zuckerberge aus. 
 
Wir stellen Ihnen Katamarane und Einrumpfboote in unserer Station auf St. Lucia zur Verfügung. So können Sie von den wunderbaren Liegeplàtzen der Westküste aus (Marigot Bay oder die Deux Pitons) aufbrechen und entweder einen Abstecher in Richtung Martinique oder zu den Grenadinen unternehmen. 
Gelder

' Die Wàhrungseinheit ist der Eastern Caribbean Dollar (EC$).
Der Amerikanische Dollar und internationale Kreditkarten werden überall akzeptiert.  
 
' Banken haben von Montag bis Donnerstag, von 8 bis 15 Uhr, und Freitag, von 8 bis 12 Uhr sowie 15 bis 17 Uhr, geöffnet. Achtung: sie sind am Wochenende und an Feiertagen geschlossen, ausser in Rodney Bay: die National Commercial Bank, Barclay's Bank und Royal Bank of Canada haben samstags, von 8 bis 12 Uhr, geöffnet. In den Banken Geld zu wechseln ist vorteilhafter als in Hotels, Restaurants oder Geschàften (um die 0,40 â?¬ für 1 EC$). Bei einem làngeren Aufenthalt sollten Sie also versuchen, Ihre US Dollars in EC Dollar umzutauschen. Dies vereinfacht auch das Verhandeln. Seien Sie achtsam in Hotels und Restaurants. Die Preise werden meist um 15% Steuern (Regierung + Service) erhöht. Informieren Sie sich vor der Buchung.   
 

Praktische Informationen

' Gültiger Reisepass und Rückflugticket. Kein Visum bei Aufenthalten unter einem Monat nötig.

Führerschein

Man benötigt einen lokalen Führerschein, der 3 Monate lang gültig und kostenpflichtig ist (ca. 54 EC$, also 22 â?¬). Diesen erhàlt man in der Einwanderungsbehörde der Flughàfen von Hewanorra und Vigie, sowie in den Polizeiàmtern oder beim Autoverleih. Dafür muss man mindestens 25 Jahre alt sein und bereits seit 2 Jahren einen Führerschein besitzen.

Flughafensteuer

Um aus St. Lucia auszureisen, egal an welchen Zielort, muss man eine Steuer von 53 EC$ (22 â?¬) entrichten. ' Keine Impfung erforderlich.

Nützliche Informationen

Hauptstadt : Castries
Währung : $EC
Fläche :
Bevölkerung : 172 884 Einwohnerzahl
Dichte : 279 Einw./km²
Zeitzone : GMT -4
Staatsoberhaupt : Elisabeth II d'Angleterre

Zusammenfalten
Weiterlesen