Bootsverleih Unsere Zielorte Neuseeland

ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Betreuer stehen Ihnen zur Seite

Schicken Sie eine Anfrage und bekommen Sie ein Angebot

Neuseeland

Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Sabrina

Ihr Spezialist Neuseeland

+49(0)221-98235004

Sofortigen Kostenvoranschlag erhalten
* Schutz der Privatsphäre: Filovent verfolgt eine Politik, die sich strikt an den Schutz Ihrer vertraulichen Daten hält.
  Dies erfolgt gemäß dem Gesetz Nr. 78-17, vom 6. Januar 1978, bezüglich der Informatik-, Freiheits- und Datenrechte.
Unsere Meinung

Unsere Meinung

Das wird Ihnen gefallen

  • der multikulturelle, faszinierende und einladende Kulturschatz,
  • Auckland - für echte Segelfans,
  • das Relief erloschener Vulkane und unberührter Strände,
  • das ganzjähig gemäßigte Klima.

Die wichtigsten Informationen für Ihre Reise
Neuseeland


Hier ist eine Zusammenfassung der Informationen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das Land fliegen

Fahren Sie mit dem Boot Neuseeland

Mit seiner Vulkanlandschaft, den subtropischen Wäldern und den verschneiten Berggipfeln, lässt Neuseeland viele Herzen höher schlagen. Nicht zu vergessen sind die grünen Hügel, wo nicht weniger als 60 Millionen Schafe (auf 4 Millionen Einwohner) leben. Ein Hafen des Friedens und natürlicher Schönheit.

Gelder

Die Währungseinheit ist der Neuseeländische Dollar. 1 € = 2,07 NZ$. Die Geldscheine sind aus Polymer (mit Kunststoff beschichtet) wie in Australien. Es gibt Einheiten von 100, 50, 20, 10 und 5 NZ$. Und Münzen von 10, 20 und 50 c, 1 und 2 NZ$.
 
- die Bankkarte ist das beste Zahlungsmittel im Ausland. Visa und MasterCard werden auch überall akzeptiert, im Gegensatz zu American Express oder Diner’s Club. Sie bieten eine Reiseversicherung an, manchmal sogar für Mietwagen. 
- Banken: die grossen Banken Neuseelands - ANZ, ASB, Bank of New Zealand, National Bank of New Zealand besitzen Tochterfilialen im ganzen Land und verfügen über Automaten, an denen 24h/24, Geld abgehoben werden kann. 
- Geldwechsel vollzieht sich im Allgemeinen in den Banken und Wechselstuben (Flughafen, Stadtzentren).

Praktische Informationen

EU-Mitglieder benötigen einen gültigen Reisepass, der noch bis mindestens 3 Monate nach der Abreise gültig ist. Eine Überprüfung für "finanzielle Lebensfähigkeit" kann angefordert werden. Beispielsweise in Form einer internationalen Kreditkarte oder durch einen Betrag von  1 000 NZ$ pro Aufenthaltsmonat per Scheck oder in bar (500 NZ$ wenn Sie bei einer Privatperson unterkommen). Eine Reiseversicherung ist ebenfalls notwendig.

Elektrizität

230 V, 50 Hz, wie in Europa. Sie benötigen einen Adaptor für flache Steckdosen, man kann diesen aber auch in vielen Geschäften oder am Flughafen kaufen (15 NZ$).

Nützliche Informationen

Hauptstadt : Wellington
Währung : dollar néo-zélandais
Fläche :
Bevölkerung : 4116900 Einwohnerzahl
Dichte : 15 Einw./km²
Zeitzone : GMT + 12
Staatsoberhaupt : Elisabeth II d'Angleterre

Zusammenfalten
Weiterlesen