Bootsverleih Unsere Zielorte Madagaskar

ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Betreuer stehen Ihnen zur Seite

Schicken Sie eine Anfrage und bekommen Sie ein Angebot

Madagaskar

Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Sabrina

Ihr Spezialist Madagaskar

+49(0)221-98235004

Sofortigen Kostenvoranschlag erhalten
* Schutz der Privatsphäre: Filovent verfolgt eine Politik, die sich strikt an den Schutz Ihrer vertraulichen Daten hält.
  Dies erfolgt gemäß dem Gesetz Nr. 78-17, vom 6. Januar 1978, bezüglich der Informatik-, Freiheits- und Datenrechte.
Unsere Meinung

Unsere Meinung

Das wird Ihnen gefallen

  • die Authentizitàt der malerischen Landschaft,
  • die türkisblauen bis smaragdgrünen Gewàsser, die von wunderbaren Strànden gesàumt werden und den Blick auf Scharen kleiner Inseln freigeben,
  • den fangfrischen Fisch und einen atemberaubenden Sonnenuntergangs am Horizont genieÀen, ...

Die wichtigsten Informationen für Ihre Reise
Madagaskar


Hier ist eine Zusammenfassung der Informationen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das Land fliegen

Fahren Sie mit dem Boot Madagaskar

Seit 200 Millionen Jahren vom afrikanischen Kontinent getrennt, konnte Madagaskar eine ganz eigene Kultur entwickeln. Dieses Land, und vor allem die kleine Insel Nosy Be, stellt für Liebhaber von Natur und Meer in ihrer ursprünglichsten Form, einen idealen Ort zum Segeln dar.  
 
In unserer Verleihstation für Segelboote in Nosy Be haben wir zwei Katamarane. Sie werden sich an diesen türkis- und smaragdfarbenen Gewàssern einfach nicht satt sehen können, frischen Fisch geniessen und einige wunderbare Sonnenuntergànge erleben... 
Gelder

Der Ariary (MGA) hat seit 2005 den Malagassischen Franc (MGF) ersetzt: 1 MGA=5 MGF. Es gibt Scheine von 10 000, 5 000, 2 000, 1 000, 500, 200 und 100 MGA. Auch Münzgeld existiert. 10 000 MGA= 7,7 Euro ungefàhr.

Einige nützliche Informationen

Es ist verboten, das Territorium mit mehr als 40 000 MGA (308 â?¬) zu verlassen.
- Achtung, man kann vor Abreise nur schwer Ariary in Euro zurücktauschen.
- tragen Sie lieber kleine bis ganz kleine Bargeldsummen mit sich
- das Banknetz ist komplett privatisiert und besteht aus den selben Banken in allen grösseren Stàdten des Landes. Sie haben von Montag bis Freitag (nicht an Feiertagen oder am Vortag von Feiertagen), von 8 bis 11 Uhr und von 14 oder 15 Uhr bis 16 oder 16.30 Uhr, geöffnet. Ausser in Antananarivo, wo sie von 8 bis 15 Uhr, ohne Pause, geöffnet haben.
- der Wechselkurs variiert von 1200 bis 1400 MGA für 1 Euro.
- man kann neben Bargeld auch Reiseschecks in Euro verwenden.
- Geldkarten können auch genutzt werden, allerdings sind die Gebühren recht hoch. Geldautomaten findet man in den grösseren Stàdten.

Praktische Informationen

Reisepass/Visum

VISUM OBLIGATORISCH. Es gibt zwei Arten von Touristen-Visa.
- Visa für einen Monat: können am Flughafen von Antananarivo oder Provinzflughàfen, die mit der Insel La Réunion verbunden sind, erworben werden. Dieses Visum ist für die maximale Dauer eines Monats und kostet ca. 40 Euro, die man in Devisen oder bar zahlen kann. Achtung, dieser Betrag kann sich àndern! Visum kann vor Ort verlàngert werden, benötigt aber etwas Geld und grossen bürokratischen Aufwand.
- Visa für 3 Monate: wird durch die Botschaft oder dem madagassischen Konsulat, in ca. 5 Werktagen und vor Reiseantritt, ausgestellt. Dieses ist 90 Tage lang gültig. Für einen Briefversandt sollten Sie 2 Wochen einplanen. Kosten: 35 Euro in bar für eine Einreise, 40 Euro für 2 Einreisen. ACHTUNG! BITTE INFORMIEREN SIE SICH BEI DER BOTSCHAFT.
IN BEIDEN FÀLLEN: benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig ist, 2 Passfotos sowie ein Hin- und Rückflugticket (oder Bestàtigung durch Reiseagentur für ein Visum vor Reisebeginn).

Gesundheit

Mittel gegen Malaria und Impfungen gegen Hepatitis A und B werden empfohlen. Kein Trinkwasser. Es gibt Mücken bei Dàmmerung. Achtung vor Steinfischen und giftigen Muscheln.

Elektrizitàt 

220 Volt.

Nützliche Informationen

Hauptstadt : Antananarivo
Währung : ariary
Fläche :
Bevölkerung : 22 446 000 Einwohnerzahl
Dichte : 36,25 Einw./km²
Zeitzone : GMT + 3
Staatsoberhaupt : Hery Rajaonarimampianina

Zusammenfalten
Weiterlesen