ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Betreuer stehen Ihnen zur Seite

Schicken Sie eine Anfrage und bekommen Sie ein Angebot

Frankreich (Atlantikküste)

Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Sabrina

Ihr Spezialist Frankreich (Atlantikküste)

+49(0)221-98235004

Sofortigen Kostenvoranschlag erhalten
* Schutz der Privatsphäre: Filovent verfolgt eine Politik, die sich strikt an den Schutz Ihrer vertraulichen Daten hält.
  Dies erfolgt gemäß dem Gesetz Nr. 78-17, vom 6. Januar 1978, bezüglich der Informatik-, Freiheits- und Datenrechte.
Unsere Meinung

Unsere Meinung

Das wird Ihnen gefallen

  • die richtigen Bedingungen für den Seefahrer, der in Ihnen schlummert,
  • die vielfàltigen regionalen Besonderheiten, zwischen der Bretagne und der Küste des Baskenlandes, 
  • die echten Hàfen und charmanten Ortschaften, die man anlaufen kann.

Die wichtigsten Informationen für Ihre Reise
Frankreich (Atlantikküste)


Hier ist eine Zusammenfassung der Informationen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das Land fliegen

Fahren Sie mit dem Boot Frankreich (Atlantikküste)

Mit seinen verführerischen Landschaften und kilometerlangen, zerklüfteten Küsten, den reizenden Inseln, dem archeologischen Reichtum, den weissen Dünen und Sandstrànden, bietet der Süden der Bretagne ein ursprüngliches Bild Frankreichs. Wild, gewaltig und schön, wird sie zweifellos alle Liebhaber von Natur und Meer begeistern. 
 
Unsere Verleihstationen in Lorient, Concarneau, la Trinité, le Crouesty oder Arzal bieten Ihnen alles was Sie brauchen, um all die wunderbaren Küsten, sowie den Golf des Morbihan, die Belle-Ile-en-Mer oder die Halbinsel von Quiberon, erkunden zu können. 
 
Wenn Sie sich weiter südlich ein Boot an unseren Verleihstationen in Pornichet oder La Rochelle mieten, werden Sie wunderbares Badevergnügen, kleine Hàfen und die Buchten der Ile d'Yeu, Ile de Ré oder der Ile d'Oléron, geniessen können. 
 
Schliesslich verfügen wir über Verleihstationen in Arcachon und Hendaye, von wo aus Sie die Küste des Baskenlandes mit den Orten Saint Jean de Luz, Anglet, oder sogar die spanische Küste, erkunden können. 
Gelder

Die Währungseinheit ist der Euro. 
 
Die Mehrwertsteuer beträgt bei den meisten Produkten 19,6%. Bei Nahrungsmitteln, Medikamenten und Büchern 5,5% und 33% auf Uhren und Fotoapparate. Die angegebenen Preise beinhalten im Allgemeinen die Mehrwertsteuer (MwSt inkl.). Hotel- oder Restaurantrechnungen enthalten verpflichtend 10 bis 15% Serviceleistung. Ein Trinkgeld ist deswegen nicht unbedingt erforderlich. Egal wie hoch der Preis einer Taxifahrt ist, das Trinkgeld beläuft sich meist auf 1 Euro. Das Verhandeln über Preise ist nur auf Flohmärkten üblich.  

Praktische Informationen

Visum

Angehörige der EU benötigen kein Visum, um nach Frankreich einzureisen. Ein gültiger Personalausweis genügt. Kanadische Staatsbürger können bis zu 90 Tage, mit einem gültigen Ausweis, verweilen.

Gesundheit

Außer Blasen an den Füssen, Sonnenbrand oder Insektenstiche, haben Sie keine großen gesundheitlichen Risiken zu befürchen. Gewicht und Maßeinheit: metrisches System

Elektrizität

220 V, 50 Hz

Nützliche Informationen

Hauptstadt : Paris
Währung : euro
Fläche : 551600 km²
Bevölkerung : 60100000 Einwohnerzahl
Dichte : 109 Einw./km²
Zeitzone : GMT + 1
Staatsoberhaupt : François Hollande

Zusammenfalten
Weiterlesen