Bootsverleih Unsere Zielorte Brasilien

ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Betreuer stehen Ihnen zur Seite

Schicken Sie eine Anfrage und bekommen Sie ein Angebot

Brasilien

Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Sabrina

Ihr Spezialist Brasilien

+49(0)221-98235004

Sofortigen Kostenvoranschlag erhalten
* Schutz der Privatsphäre: Filovent verfolgt eine Politik, die sich strikt an den Schutz Ihrer vertraulichen Daten hält.
  Dies erfolgt gemäß dem Gesetz Nr. 78-17, vom 6. Januar 1978, bezüglich der Informatik-, Freiheits- und Datenrechte.
Unsere Meinung

Unsere Meinung

Das wird Ihnen gefallen

  • die wilden Strände am Fuße grüner, dschungelbedeckter Berge,
  • angesagte und sympatische Badeorte,
  • die Lebensfreude der Bevölkerung.

Die wichtigsten Informationen für Ihre Reise
Brasilien


Hier ist eine Zusammenfassung der Informationen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das Land fliegen

Fahren Sie mit dem Boot Brasilien

Brasilien ist vieles: Traumziel, Land der Multikulturalität, berauschender Rhythmen und nostalgischer Melodien. Doch es lohnt sich, hinter die Klischees zu schauen, um den Reichtum an menschlicher Güte zu entdecken, in einem Land, wo Unsicherheit und technologische Entwicklung aufeinandertreffen und sich täglich, in unbeschwerter Lebensfreude, gegenüberstehen.  
 
Unsere Verleihstation für Segelboote befindet sich in Angra, im Zentrum der Costa Verde des Staates Rio de Janeiro. Dies ist eine der schönsten Regionen des Landes, in der es mehrere Yacht-Clubs, Eigentumswohnungen und Hotels, direkt am Meer, gibt. Sie bieten ein ausgezeichnetes Dienstleistungs- und Servicenetz für Seefahrer. 
Gelder

1 € = ca. 3,20 Reals
Seit 1994 und mehreren Wechseln, ist der Real (Plural Reais) die nationale Währung. Es gibt Münzen von 1, 5, 25, 50 Centavos und 1 Real-Münzen. Sie häufen sich schnell an, also passen Sie auf. Kreditkarten sind weitläufig akzeptiert.  Visakarten, Mastercard und American Express können in vielen Hotels verwendet werden sowie in Restaurants und großen Busbahnhöfen. Natürlich können Sie auch Bargeld abheben. Die anderen Karten werden in anderen Banken (Itau, 24 horas, etc.) akzeptiert, die aber abseits der großen Zentren weniger verbreitet sind. Reiseschecks gewährleisten Schutz bei Diebstahl, sie sind aber nicht sehr praktisch. Im Falle von Verlust oder Diebstahl Ihrer Kreditkarte sollten Sie, unter der USA PVC Visa-Notrufnummer 1 410 58 38 36, anrufen. In Brasilien unter der 000 811 933 5589.

Budget

Paradoxerweise befinden sich die teuersten Städte in den ärmsten Regionen. Im Süden sind die Preise mit Sicherheit am niedrigsten und versprechen mehr Qualität und besseren Service.

Praktische Informationen

Reisepass/Visum

Für einen Aufenthalt von drei Monaten benötigen Sie kein Visum.
Wenn Sie länger bleiben möchten, können Sie Ihr Visum verlängern, allerdings müssen Sie dafür mit Ihrem Reisepass zum Sitz der städtischen Bundespolizei (policia federal) gehen, ein bis zwei Unterlagen ausfüllen und eine kleine Geldsumme zahlen. Eventuell werden Passfotos, ein Beleg zur Zahlungsfähigkeit und Ihr Rückreiseticket, verlangt.

Gesundheit

Sie benötigen einen internationalen Gesundheitspass, der die nötige Impfung gegen Gelbfieber bestätigt. Dieser ist notwendig, wenn Sie in bestimmte Gegenden Brasiliens reisen wollen oder Grenzen zu bestimmten Nachbarländern passieren möchten. Eine Auslandskrankenversicherung kann nützlich sein, um medizinische Ausgaben (Kostenrückerstattung für Medikamente und Arztgebühren, Krankentransport, etc.) finanzieren zu können. Eine Impfung gegen Gelbfieber wird bei Reisen ins Amazonasgebiet, in Gegenden des Nordosten Brasiliens sowie im Pantanal dringend empfohlen. Auch eine Imfung gegen Hepatitis A und B, Tetanus, Polio, Diphterie und Typhus werden emfohlen, wenn Sie abseits der Wege reisen. Wenn Sie im Amazonasbecken reisen, sollten Sie Ihren Arzt nach einer Behandlung gegen Malaria fragen.

Nützliche Informationen

Hauptstadt : Brasilia
Währung : real
Fläche :
Bevölkerung : 201 032 714 Einwohnerzahl
Dichte : 24 Einw./km²
Zeitzone : GMT - 2/-4
Staatsoberhaupt : Dilma Rousseff

Zusammenfalten
Weiterlesen