ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da
Schicken Sie Ihre Anfrage und Sie bekommen ein Angebot
Ardennen - Elsass - Lothringen
Welcher Bootstyp passt zu Ihnen?

Ardennen - Elsass - Lothringen - unsere ratschläge für ihre bootsreise


Zwischen Fachwerkhäusern und französischen Köstlichkeiten

 

Mieten Sie ein Hausboot in der Region zwischen den Vogesen und des Rheins. Das an Deutschland grenzende Elsass ist ein perfekter Abfahrtsort für Kurzentschlossene. Die Region zählte einst zum deutschen Staatsgebiet. Heute können Sie ein Hausboot mieten im Elsass und die französisch angehauchte Gastronomie genießen. Nicht nur von der Gastronomie können Sie bei Ihrem Hausbooturlaub profitieren, sondern auch von den architektonischen Meisterwerken, welche auf dem Weg liegen.

 

Ein Hausboot mieten im Elsass - Informationen

 

Die Benutzung der Schleusen bei Ihrem Hausbooturlaub im Elsass ist kostenfrei. Dabei sind auf der Strecke alle Schleusen voll automatisch und täglich geöffnet (mit Ausnahme am 1. Mai und 1. November).

Auch können Sie bei Ihrem Hausbooturlaub das Dreiländereck – Frankreich, Deutschland, Luxemburg - abfahren und dabei die Saar-Mosel-Region erkunden. Für diesen Törn benötigen Sie allerdings zwischen den Orten Saarbrücken und Apach einen Sportbootführerschein Binnen.

Warum ein Hausboot mieten im Elsass? Perfekt eignet sich das Elsass sowohl für Wochentouren, als auch für eine Miniwoche oder eine Wochenendmiete. Auch für einen Hausbooturlaub mit Freunden oder der Familie mit noch kleineren Kindern ist die Region Elsass perfekt geeignet, da es mit dem Auto von Deutschland aus gut zu erreichen ist und Sie somit nur eine geringe Anfahrtszeit zu Ihrem Abfahrtshafen haben.

 

Elsass
Elsass

 

Besonders inspirierend für Ihren Hausbooturlaub können die folgenden bekannten Städte sein:

 

Straßburg: Bei einem Törn mit Ihrem gemieteten Hausboot durch Straßburg finden Sie nicht nur den zweitgrößten Binnenhafen Frankreichs, sondern auch das europäische Parlament mitten im Zentrum der elsässischen Stadt. Perfekt eignet sich bei Ihrem Hausbooturlaub auch ein Besuch der Innenstadt von Straßburg. Dort können Sie nicht nur Souvenirs für Ihre Liebsten erstehen, sondern sich auch kulinarisch von der französischen Küche verwöhnen lassen.

Nancy: Wenn Sie ein Hausboot mieten im Elsass und auf dem Weg von Lagard in Richtung Westen törnen, können Sie einen Aufenthalt in Nancy einplanen. Nancy ist mit seinen Bauten vom Jugendstil geprägt. Im Stadtkern befindet sich der prächtige Place Stanislas, welcher Ende des 18. Jahrhunderts erbaut wurde und heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Lützelburg: Erleben Sie bei Ihrem Hausbooturlaub die Kristallschleifer in Lützelburg und erfahren Sie bei einer Tour, wie die kleinen Schätze bearbeitet und geschliffen werden. Ebenso ist Lützelburg für die Erker- und Fachwerkhäuser bekannt, welche mit Blumen geschmückt und farbenfroh gestaltet sind.

Savern: Die französische Stadt mit circa 11000 Einwohnern eignet sich auch perfekt als Abfahrtsort für Ihren Hausbooturlaub. In Savern selbst können Sie neben dem Fachwerkhaus “Maison Katz” und dem romantischen Westturm auch das alte Schloss Hohbarr besichtigen. Von dort aus haben sie eine einzigartige Aussicht auf die Stadt selbst, die Landschaft rund um den Rhein bis hin zu den Vogesen. Ab Savern können Sie bei Ihrer Hausbootmiete beispielsweise Richtung Norden (Straßburg) törnen.

 

Elsass
Elsass

 

Ein Hausboot mieten im Elsass - Routenempfehlungen

 

Wochenende / Kurzmiete

 

Savern: Innerhalb von zwei Tagen können Sie ab Savern mit Ihrem gemieteten Hausboot nach Niderviller und wieder zurück nach Savern törnen. Dabei legen Sie 44 Kilometer zurück, durchqueren 24 Schleusen und sind 12 Stunden unterwegs.

Harskirchen: Ab dem Hafen in Harskirchen können Sie innerhalb von zwei Tagen nach Sarreguemines und wieder zurück zu Ihrem Abfahrtshafen fahren. Sie werden dabei mit Ihrem Hausboot 64 Kilometer zurück legen, 20 Schleusen durchqueren und circa 13 Stunden Fahrtzeit benötigen.

Hesse: In vier Tagen können Sie ab Hesse nach Saverne und wieder zurück nach Hesse törnen. Sie sind hierbei 15 Stunden unterwegs und durchqueren 28 Schleusen.

 

Wochenmieten

 

Hesse: Ab Hesse können Sie innerhalb von 35 Stunden Fahrzeit nach Straßburg und wieder zurück zu Ihrem Abfahrtshafen nach Hesse törnen. Mit Ihrem gemieteten Hausboot durchqueren Sie dabei 68 Schleusen

Lützelburg: Innerhalb von einer Woche können Sie ab Lutzelbourg nach Savern und Straßburg törnen und wieder zu Ihrem Abfahrtshafen in Lutzelbourg zurückkehren. Dabei durchqueren Sie 60 Schleusen, legen circa 115 Kilometer zurück und benötigen eine tägliche Fahrtzeit von circa 4 Stunden 45 Minuten.

Lagarde: Wenn Sie ein Hausboot mieten im Elsass und ab dem Hafen in Lagarde abfahren, können Sie innerhalb von einer Woche nach Nancy, Boucle de la Mosell und wieder zurück nach Lagarde törnen. Sie legen bei dieser Route 110 Kilometer zurück, durchqueren 56 Schleusen und werden circa 32 Stunden Fahrzeit benötigen.